Zwischenreich 4. – 6. Kapitel

Hallo!
Heute geht es weiter mit dem 4. Kapitel und wir hören nach dem 6. Kapitel auf. Ich freue mich schon wieder in die Welt einzutauchen 😍

Kapitel 4:
Oh interessant, hat er auch Vorahnungen oder hat Amaleya etwas damit zu tun, dass er spürt, dass Dämonen im Anmarsch sind?
Verstehe, er hat ihre Fähigkeiten übernommen als er sie berührt hat. Bin gespannt wie sich das weiter entwickelt.

Kapitel 5:
Die erste richtige Kampfszenen und da geht’s aber gleich heftig zu. Aber wieso sind die Dämonen plötzlich aufgetaucht?
Die beiden sind also Naqashaan, also Seelenverwandte. Sowas finde ich immer spannend wie genau das umgesetzt wird und welche Bedeutung das in einem Buch hat.
Ich möchte jetzt schon meinen eigenen Jiyan haben. Die sollten wirklich in Serienproduktion gehen 😂

Kapitel 6:
Das find ich aber spannend, dass er ihre Gefühle spüren kann.
Die Offenheit von beiden gefällt mir gut. Sie können gut miteinander reden
und fangen langsam an sich gegenseitig zu vertrauen 😍

So, der zweite Leseabschnitt war schon sehr spannend und actionreich und wir sind mehr in die Fantasy Welt gekommen. Was sagt ihr bis jetzt zu der Welt? Ich mag alle Aspekte bis jetzt richtig gerne und kann mir auch alles gut vorstellen. Wie geht es euch dabei? Wie gefällt euch die Dynamik zwischen den beiden Hauptprotagonisten?

Liebe Grüße
Babsi

4 Idee über “Zwischenreich 4. – 6. Kapitel

  1. Jasmin Leitzinger sagt:

    Das die beiden Seelenverwandte sind hat mich überrascht und gleichzeitig sehr gefreut. Und die 2 passen ja auch wirklich gut zusammen. Alleine schon wie sie miteinander gekämpft haben. Das war ja schon fast wie Wälzer tanzen ☺️
    Und wie rührend sich Jiyan um Amy gekümmert hat nachdem sie verletzt wurde. Ich mochte auch die Szene so gerne als die beiden sich ihre Vergangenheit erzählt haben. Mir gefallen die beiden richtig gut zusammen. Und auch den Weltenaufbau finde ich spannend, wobei ich hoffe, dass noch ein paar Details mehr dazu kommen.

    • Silmeris sagt:

      Ja total! Wie als würden sie tanzen 😍
      Mir gefällt das immer total, wenn sich Charaktere auch psychisch näher kommen und von ihrer Vergangenheit erzählen!
      Ja das stimmt. Aber ich bin mir sicher, dass wir noch mehr von der Welt erfahren werden, es gibt schließlich 7 Teile der Reihe, da haben wir noch viel Zeit alles kennen zu lernen 🤣

  2. Sandra sagt:

    Ich mag die Welt ganz gerne, bin gespannt mehr darüber zu erfahren. Dass es 7 Teile gibt ist ja unglaublich, da hat sich die Autorin ja etwas vorgenommen! 😀 Ich persönlich mag das nicht so gerne, 3 – 4 Bände finde ich ideal. Damit ich dann weiterlese muss es schon seeeehr spannend sein 😀 Seelenverwandtschaft finde ich immer sehr interessant. Amaleya ist mir bislang sehr sympathisch, mit Jiyan werde ich noch nicht richtig warm.. bzw. heiß 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.