Zwischenreich 29. Kapitel – Ende

Hallo ihr Lieben 🙂
Heute ist schon der letzte Abschnitt 😭 ich bin so gespannt wie es ausgeht und kanns kaum erwarten 😍

Kapitel 29:
Ok jetzt geht der Krieg wohl los.
Aber wieso hat das nicht gestimmt was Sergen Jiyan gesagt hat? Er hat es doch geschworen.

Kapitel 30:
Die Kampfszenen ist genial, aber Amaleya 😳 was passiert hier?
Nein sie kann doch nicht tot sein 😳😭

Kapitel 31:
Sie reden so als wäre Amaleya wirklich tot. Aber das kann doch nicht sein!
Drei Tage sind schon vergangen und die Kronprinzessin ist davon gekommen.

Kapitel 32:
Ok sie lebt. Puh Gott sei Dank!
Aber sie soll einen Auftrag erfüllen und wurde deswegen von den obersten Engeln, den Kerubim, umgebracht.
Jaaaa ich habs gewusst, dass sie schwanger ist!
Was ist das Geheimnis rund um Maia?
Endlich kommen sie wieder zusammen. Der arme Jiyan!
Und verlobt haben sie sich auch! Was wird er wohl dazu sagen, dass sie Kinder bekommen kann?
Ach was für ein schönes Ende. Und doch so spannend was mit Maia passiert.
Wie hat euch das Buch gefallen? Was habt ihr für Theorien was mit Maia passiert ist? Und auf welchen Tavith als Hauptcharakter freut ihr euch am meisten mit den bisherigen Informationen, die wir bekommen haben?

Es freut mich sehr, dass ihr Teil unserer ersten Leserunde für „Tavith“ von Philina Hain wart und wir hoffen es hat euch gefallen. Für Verbesserungsvorschläge, Kritik oder Komplimente sind wir immer offen und ihr könnt uns gerne eine Mail schreiben oder direkt über Instagram Kontakt zu uns aufnehmen 🙂 für uns war das auch die erste Leserunde und wir lernen gerne was dazu 🙂

Liebe Grüße
Babsi

3 Idee über “Zwischenreich 29. Kapitel – Ende

  1. Jasmin Leitzinger sagt:

    Das Ende hat mich nochmal so richtig mitgerissen. Erst weiß man nicht, welches Spiel Sergen wirklich spielt, dann stirbt Amy, Jiyan will sich umbringen, Levithian überlebt… Eigentlich ging ja alles in die Hose. Umso schöner ist natürlich jetzt das Ende, auch wenn einige Fragen offen geblieben sind bzw. aufgeworfen wurden. Vorallem was Maia verbirgt…..

    Mir hat das Buch wirklich gut gefallen. Zwischendrin wars manchmal ein bisschen zu sehr in die Länge gezogen, aber das positive überwiegt definitiv. Auf welchen Tavith ich gespannt bin…. Da hab ich keine Präferenz. Alle haben interessante Hintergründe…. Maia ist nach dem Finale natürlich am spannensten.

    • Silmeris sagt:

      Hallo Jasmin 🙂
      Es freut mich riesig, dass wir das Buch zusammen gelesen haben 😍
      Ich fand das Finale auch genial! Hatte einfach alles! Und was mir auch so gut gefallen hat ist, dass es zwar eine abgeschlossene Geschichte ist, aber trotzdem Lust auf den nächsten Teil macht mit dem kleinen Cliffhanger am Ende mit Maia 😀

      Danke auch für dein Feedback 🙂 wir haben vor für die nächsten Bücher auch Leserunden zu machen, aber wir werden schauen wie es in Zukunft angenommen wird 🙂 aber toll, dass dir die Länge der Abschnitte auch gepasst hat, da waren wir uns nicht sicher, was möglich ist für euch 🙂

      Liebe Grüße Babsi

  2. Jasmin Leitzinger sagt:

    Ich finde es so toll, dass ihr Leserunden organisiert. Ich mag das total gerne. Die Länge und die Abschnitte waren für mich optimal. Und auch, dass ihr die einzelnen Kapitel so schön vorbereitet habt, fand ich super!

    Es wäre toll, wenn es regelmäßig Leserunden zu euren Büchern geben würde! Ich wäre sicher öfter dabei.

    Liebe Grüße,
    Jasmin

Schreibe einen Kommentar